Bastian Tietjen hat sich getraut

Mit einer Zeremonie am 27.9. in der Nazarethkirche in Hannover hat Bastian Tietjen (Bruchmeister-Jahrgang 1997) seine langjährige Freundin Nadine geheiratet. Mit einem von der BMW Niederlassung Hannover gestellten Hochzeitsfahrzeug ging es danach in den Gartensaal des neuen Rathauses. Zahlreiche Verwandte, Freunde, Bruchmeister und sogar Gäste aus den USA feierten ausgelassen und fröhlich. Das Collegium gratuliert…

Bruchmeister sind schneller….

16 Stunden vor München hat das Collegium sein Oktoberfest – als Stammtisch gefeiert. 50 Bruchmeister und Freundeskreismitglieder sind der Einladung des Collegiums gefolgt. Lehners Wirtshaus in der hannoverschen Altstadt war oktoberfestig hergerichtet. Einige Bruchmeister hatten dem Motto entsprechend Joppen, Janker, Haferl-Schuhe oder sogar die „Krachlederne“ aus dem Schrank geholt. Letztlich war das jedoch egal, denn…

Indianer mit friedlicher Absicht

Kultur für die neuen Spieler des hannoverschen Eishockey-Kultvereins „Indians” Sie haben am Pferdeturm ihren Wigwam aufgeschlagen und gehen von dort auf „Kriegspfad” um anderen Eishockeyclubs der Republik die Punkte streitig zu machen. Jetzt kamen Sie ohne Kriegsbemalung in friedlicher Absicht. Freundeskreismitglied und Chef der Hannover Indians, Dirk Wroblewski hatte für die neuen, in dieser Saison…

Celina ist jetzt große Schwester

Am 27. August erblickte mein kleiner Bruder Jonas das Licht der Welt. Mit 54 cm ist er wirklich kleiner als ich, aber mit 3720 g fast genauso schwer. Papa hat jetzt neben mir und seiner Arbeit als Festleiter noch eine Aufgabe mehr. Aber das wird er auch locker hinkriegen. Ob Jonas in einigen Jahren auch…

Neue Bruchmeister verpflichtet

Am gestrigen Freitag verpflichtete Oberbürgermeister Stephan Weil die neuen Bruchmeister. In der Kuppelhalle des Rathauses gab er zunächst einen kleinen geschichtlichen Exkurs zu den Aufgaben der Bruchmeister von einst und heute. Dann übernahmen die Bruchmeister Sascha Ribinski, Sebastian Buntrock, Björn Ahrend und Florian Buntrock die Standarten von Ihren Vorgängern. Für 25 Jahre Bruchmeister wurden geehrt:…

Wie die Zeit doch vergeht

kaum sind 5 Jahre ins Land gegangen, da sind die nächsten Bände des Bruchmeister:magazins im Stadtarchiv. Bereits mit Erscheinen des ersten Bruchmeister:magazins mit Ausgabe Winter 1993 wurden die Exemplare gesammelt und seit dieser Zeit im 5-Jahres Rhythmus in gebundener Form zu den geschichtlichen Werken Hannovers hinzugefügt. Damit sind derzeit alle 15 Jahrgänge unseres Magazins –…

70 Jahre und kein bisschen leise

Wie oft schon hat man diese Plattitüde anläßlich entsprechender Geburtstagsfeiern schon über sich ergehen lassen; die Pausen zwischen den einzelnen Menügängen oft angereichert mit veschnarchten Anekdoten aus dem Leben der Jubilare über die tatsächlich nur die Verwandten, und dies auch nur um den potentiellen Erblasser nicht zu verärgern, lachen konnten und von den übrigen Gästen…

Henning Buttstädt tot

Mit Bedauern haben wir heute die Nachricht erhalten, daß unser Bruchmeister Henning Buttstädt am 25. Mai verstorben ist. Henning verstarb im Alter von nur 57 Jahren. Er war Bruchmeister des Jahrgangs 1974 und seit 34 Jahren Mitglied im Collegium. Wunschgemäß fand die Beisetzung im Harz im engsten Familienkreis statt. Wir senken die Standarte in Erinnerung…

Neuer Schriftführer gewählt!!!

Obwohl die Mitgliederversammlung des Collegiums traditionell recht kurz und damit schnell abgehalten wird, bildete der gestrige Freitag eine seltene Ausnahme. Neben der üblichen Abhandlung der Punkte zu den einzelnen Schützenfesten in Hildesheim, Burgdorf und Hannover und in diesem Jahr auf besondere Einladung nach Eldagsen (zu denen man sich nachstehend gesammelt online anmelden kann), bat der…

1303 Pils offiziell angezapft

Die Stadtbrauerei am Aegi war zum Anstich des neuen HBX-Flaschenbieres am gestrigen abend voll besetzt. Begrüßt wurden Bruchmeister und Gäste am Eingang mit der weißen und roten Städt. Standarte. Rund 30 Bruchmeister und viele Gäste ließen es sich nicht nehmen, diesem besonderen Ereignis beizuwohnen. Vor einigen Wochen hatten die Bruchmeister das Bier eingebraut und jetzt…

Stammtisch mit „1303“-Pils

Völlig unerwartet und mit Freude begrüßt, gabs zum Bruchmeister-Stammtisch am Gründonnerstag bereits ein Faß vom neuen, herben 1303 Pils der HBX-Stadtbrauerei. 45 Bruchmeister und Freundeskreismitglieder kamen am (Grün-)Donnerstag vor Ostern in der HBX-Stadtbrauerei zusammen. Der 1. Vorsitzende Michael Muszinsky begrüßte die anwesenden Bruchmeister und die Mitglieder des Freundeskreises der Bruchmeister, darunter den neuen Präsidenten Frank…

Rüdiger Pletsch Vater

Am 27.02.2009 erblickte Finn Gerrit Pletsch – 7 Wochen zu früh – das Licht der Welt. Unser Bruchmeistercollege Rüdiger Pletsch (Bruchmeister-Jahrgang 1997) ist damit erneut Vater geworden. Nach anfänglichen leichten Schwierigkeiten beim Trinken, übt er nun für den Bruchmeisterjahrgang 2030. Oft ist die Gier so groß, dass der Schaum rechts und links am Mund runterläuft,…

„Bruchmeister-Bier“ angesetzt

Am vergangenen Sonnabend haben die Bruchmeister in der HBX-Stadtbrauerei am Aegi das erste Bier einer neuen Sorte angesetzt. Seit über einem Jahr ist die HBX mit drei unterschiedlichen Sorten am Standort Osterstr, Ecke Friedrichswall äußerst erfolgreich. Jetzt kommt eine weitere Sorte für eine Flaschenabfüllung dazu. Dieses neue Bier nach Pilsner Bauart, herb und mit ordentlich…

Ehrenbecher für Uwe Herwig

Die Hildesheimer Junggesellen luden Bruchmeister und Germanen zum jährlichen Termin „Feuerzangenbowle in filmischer und flüssiger Form“. 16 Bruchmeister folgten in diesem Jahr der Einladung. Vor dem Film begrüßte der neue Vorsitzende der Junggesellen, Wolfgang Almstedt, die rund 70 Anwesenden. Der 1. Vorsitzende des Collegiums Michael Muszinsky ergriff die Gelegenheit und gratulierte seinem Pendant zur Wahl.…

Jahreshauptversammlung 2009

Zur gestrigen Jahreshauptversammlung begrüßte der 1. Vorsitzende Michael Muszinsky 60 Bruchmeister. Während der harmonischen Veranstaltung mit Blick auf das Neue Rathaus, wurden die amtierenden Bruchmeister Tobias Henneberg, Christoph Wolf und Lars Meidenbauer in das Collegium aufgenommen. Zu Beginn der Versammlung ehrte der 1. Vorsitzende zunächst zwei langjährige Mitglieder und ernannte Wilfried Carl zum Ehrenmitglied des…

Wilfried Carl neues Ehrenmitglied des Collegiums

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung dankte das Collegium seinem verdienten Mitglied für seine unermütliche Unterstützung und ernannte Bruchmeister Wilfried Carl (Bruchmeister-Jahrgang 1959) zum Ehrenmitglied. Im Vorfeld der Jahreshauptversammlung hatte sich der Vorstand mit dem Ehrenrat verständigt, um Wilfried Carl zum Ehrenmitglied zu ernennen. Michael Muszinsky erinnerte an die Aufgaben, die Wilfried Carl für das Collegium übernommen…

Hildesheimer wählen neuen Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung der Junggesellenkompanie hat Uwe Herwig sein Amt als 1. Vorsitzender gemäß Ankündigung nach 12 Jahren im Vorstand abgegeben. Neuer erster Vorsitzender ist ein uns allen gut bekannter: es ist Wolfgang Almstedt, der bisherige Stellvertreter von Uwe Herwig. Als neuer zweiter Vorsitzender wurde Prof. Wolfgang Mertha gewählt. Weitere bekannte Gesichter sind: Winfried Ehbrecht…

Neujahrsstammtisch

Nach vielen Jahren im „Hotel am Rathaus“ wurde zum Neujahrsstammtisch wieder einmal ein neuer Veranstaltungsort gewählt. Michael Muszinsky begrüßte die über 30 Teilnehmer zum diesjährigen Jahresauftakt der Bruchmeister. Auf der 6. Etage des Mercure Hotels am Klagesmarkt mit einer exklusiven Raucherterrasse mit einem guten Ausblick über Hannover, gab es dieses Jahr erstmals ein kalt/warmes Frühstücksbuffet. Interessante…

Neujahrsstammtisch

Nach vielen Jahren im „Hotel am Rathaus“ wurde zum Neujahrsstammtisch wieder einmal ein neuer Veranstaltungsort gewählt. Michael Muszinsky begrüßte die über 30 Teilnehmer zum diesjährigen Jahresauftakt der Bruchmeister. Auf der 6. Etage des Mercure Hotels am Klagesmarkt mit einer exklusiven Raucherterrasse mit einem guten Ausblick über Hannover, gab es dieses Jahr erstmals ein kalt/warmes Frühstücksbuffet. Interessante…

Neuauflage: ZeitReise

Wieder ist ein Buch über Hannover auf dem Markt. Diesmal eine Neuauflage des Bestsellers der HAZ: Zeitreise – 900 Jahre Leben in Hannover. Bereits vor einigen Jahren hatte die Hannoversche Allgemeine Zeitung dieses Buch aufgelegt. Es war schnell vergriffen. Jetzt kam es zu einer Neuauflage und Aktualisierung dieses Buches. Auf 272 Seiten wird die Geschichte…