40. Jubiläum zum Rettung der Lüttjen Lage

1971 drohte der doppelstöckigen Trinksitte Gefahr von einer unerwarteten Seite: Die EU normierte sämtliche Glas- und Flaschengrößen. Diese Verordnung sah für das Kornglas ein Mindestmaß von 2 cl vor, doppelt soviel wie beim hannoverschen Nationalgetränk üblich. Aufgrund dieser Bestimmung wäre die Lüttje Lage „illegal“. Schnell nahmen sich Bundestagsabgeordnete und Hannoveraner dieses Problems an: Bundesminister und…